SXTrader ist ein fast vollständig automatisiertes Tradingprogramm für Wettmärkten bei Fußballspielen auf den Wettbörsen Betdaq und Matchbook. SXTrader hat mehrere Ziele:

  • Den Benutzer ein mächtiges Werkzeug zum Trading auf den Fußball-Markt in die Hand zu geben.

  • Den Benutzer eine schnelle und angenehme Spielauswahl zu ermöglichen.

  • Den Benutzer die Möglichkeit gewähren aufgrund der aktuellen Spielsituation Entscheidungsregeln zu definieren.

  • Den Benutzer die Möglichkeit geben Tradesequenzen anzulegen, wobei sich die Einsatzhöhe eines späteren Trades and den Gewinn oder der Einsatzhöhe eines referenzierten Trades richtet.
  • Den Benutzer nicht vor dem Computer zu binden, sondern in ausgewählte Spiele vollautomatisch ein- und auszusteigen.

sxtradersa20111208

Um diese Zielsetzungen zu realisieren, besitzt SXTrader mehrere außerordentliche Funktionalitäten:

  • Eine angenehme Spielauswahl soll durch das integrierte Statistikmodul gewährleistet werden. Es bietet einen schnellen und übersichtlichen Blick auf vorhandene Begegnungsdaten, aufgeschlüsselt in Daten über direkte Begegnungen, als auch von den einzelnen Mannschaften. Es  ist möglich die unterschiedliche statistischen Kennzahlen für Heim- oder Auswärtsdaten, sowie auch kombiniert, anzuzeigen.
  • Durch die Anbindung von Livetickern ist es SXTrader immer möglich zu bestimmen in welcher Spielminute sich eine Begegnung befindet, wie der Spielstand ist oder welche Mannschaft wie viele Rote Karten hat. All diese Faktoren sind wichtig für optimale Tradingentscheidungen. Unter anderem auf Basis dieser Werte ist es in SXTrader möglich im Vorfeld Entscheidungsregeln festzulegen,  ob und wann SXTrader bei einer Begegnung einsteigen soll und unter welchen Bedingungen das austraden erfolgt. Der Benutzer muss also nicht den ganzen Tag vor dem Computer ausharren, wartend auf ein Tor im einen Spiel. Stattdessen kann er zu seiner Lieblingsmannschaft ins Stadion fahren, das Spiel Live anschauen und SXTrader die Arbeit überlassen.
  • SXTrader ist es möglich mehr Begegnungen parallel zu handhaben, als einem menschlicher Benutzer. Der menschliche Benutzer muss  immer  in Liveticker die aktuellen Spielstände verfolgen, erkennen wann ein Tor fällt, den entsprechenden Trade finden und dann austraden.  Je mehr Spiele parallel laufen, umso schwieriger wird es für den Benutzer alles unter Beobachtung zu haben und aufgrund der Menge der Spiele keine Fehlentscheidungen zu treffen.

 

Um SXTrader nutzen zu können wird ein aktives Konto auf Betdaq oder Matchbook benötigt.